Custom Rom

abc-der-IT 21. Feb. 2020

Bei Android Smartphones gibt es im Gegensatz zu Smartphones mit iOS mehrere unterschiedliche Hersteller und Marken. Genauso unterschiedlich wie die Hersteller dieser Handys sind auch die Geräte selbst. Ebenfalls die preislichen Unterschiede bewegen sich in Rahmen von wenigen Euro bis hin zu mehreren hundert. Hersteller, die ein günstiges Gerät auf den Markt bringen, wollen die Produktionskosten pro Gerät natürlich auf ein Minimum reduzieren. Deswegen kommt es häufiger vor, dass auf solchen Geräten schon viel Software vorinstalliert ist. Zum Beispiel Apps von Firmen, mit welchen eine Kooperation eingegangen wurde. Der Nachteil an solchen Apps ist es, dass sich diese oft nur schwer oder gar nicht deinstallieren lassen und somit Speicherplatz belegen. Aber auch bei teureren Geräten gibt es Gründe für Custom Roms. Denn viele Hersteller supporten ihrer Geräte nur wenige Jahre lang. Danach gibt es weder neue Features oder Android Version noch Sicherheitspatches.

Eine der bekanntesten Custom Roms ist Lineage OS. Es bietet dem Nutzer ein sehr minimalistisch gehaltenes Android und lässt sich standardmäßig komplett ohne Google Dienste installieren. Natürlich ist auch eine Installation mit Google Diensten möglich. Dabei hat man die Möglichkeit sich zwischen verscheiden Paketen zu entscheiden und so auszählen, welche Google Apps man standardmäßig auf dem Gerät installiert haben will. Man erlangt, mit einer Custom Rom, also ein Stück Kontrolle über sein eigenes Gerät zurück.
Custom Roms entstehen oft aus einer großen Community, welche sich sowohl für das Handy an sich interessiert, als auch dafür sorgen will, dass das Gerät länger genutzt werden kann als vom Hersteller vorgesehen.
Ein gutes Beispiel dafür ist das nun schon 9 Jahre alte Galaxy S2. Samsung hat mit Android 4.1 aufgehört, das Smartphone mit Updates zu versorgen. Das ehemalige Flaggschiff von Samsung fand damals großen Anklang und hat bis heute immer noch eine aktive Community, die dieses Gerät mit Updates versorgt. So ist für das S2 immer noch die neuste Android-Version in Form von Custom Roms zu haben.

Tags